Ganzheitliche RaucherentwöhnungDauerhaft Nichtraucher

Methode

Das 3-Säulen-Plus-Modell

Die Besonderheit unseres Konzeptes liegt in der einzigartigen Kombination nachweislich hocheffektiver Techniken und Methoden der Rauchentwöhnung im Zusammenspiel mit einer dauerhaften, persönlichen Nachbetreuung auf unterschiedlichsten Ebenen und mit unterschiedlichsten Mitteln.

Unser Nichtraucher-Seminar zeichnet sich dabei inhaltlich durch das direkte Ansprechen der drei Säulen  Körper, Psyche und Verstand aus.

Das PLUS im 3-Säulen-Plus-Modell stellt sich in der nachhaltigen Nachbetreuung dar.

Kleine Teilnehmergruppen von maximal 15 Teilnehmern lernen in unserem 1-Tages-Seminar in angenehmer, entspannter Atmosphäre die Anwendung notwendiger Techniken, sich den Versuchungen des Nikotinkonsums zu entziehen und dauerhaft ein erfülltes Leben als Nichtraucher zu erleben.
Dabei bauen wir auf psychologische Methoden, welche sich durch entsprechende Wirksamkeitstudien als überdurchschnittlich effektiv und nachhaltig erwiesen haben.

Selbstverständlich setzen wir in unserem Seminar neben der Verwendung moderner Medien-Elektronik, auch auf schriftliche Unterlagen zur Durchführung des Seminares. Für die Zeit nach dem Seminar erhält jeder Teilnehmer ein umfangreiches Teilnehmerhandbuch, weiteres Infomaterial und eine CD für die Anwendung zu Hause.

Säule 1 – Körper

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das Wissen um die physiologischen Vorgänge im Körper bei der Aufnahme von Nikotin und zeigt die unterschiedlichen Reaktionen des Körpers in Verbindung mit dem Einfluss des Nikotins auf das Gehirn und somit auf das Verhalten des Rauchers auf.
Zur Unterstützung gegen das aufkommende Rauchverlangen erhalten die Teilnehmer bereits im Seminar eine speziell auf die Problematiken der Rauchentwöhnung abgestimmte » Bachblütenmischung sowie » Schüssler-Salze.
Als sinnvolle Ergänzung der Säulen 1 und 2 bieten wir unseren interessierten Seminarteilnehmern als unterstützende Maßnahme die » Spritze gegen rauchen an.

Säule 2 – Psyche

Immer wieder hört man von Rauchern, dass das Rauchen einer Zigarette sehr stark mit positiven Gefühlen, besonderen Situationen und/oder Ereignissen verknüpft wird. So verbinden viele Raucher den Nikotinkonsum häufig mit „Gemütlichkeit oder Geselligkeit, der Entspannung, der Stressreduzierung und bessern Konzentrationsfähigkeit“. Aber ist das wirklich so? Ist das Rauchen wirklich ein Akt der Geselligkeit, gehört Rauchen zwingend zum Feierabendbier oder zum Fernsehen und entspannt es tatsächlich?
In unserem Seminar lernen die Teilnehmer unter fachlicher Anleitung einfachste, aber hocheffektive Techniken zur Auflösung solcher geistigen Verknüpfungen, die auch im täglichen Leben leicht anzuwenden sind.
Die Anwendung modernster verhaltenstherapeutischer Verfahren ist dabei selbstverständlich. So arbeiten wir mit den Techniken des » Meridian-Klopfens (Klopfakupressur) zur Auflösung von Blockaden und Ängsten im Bezug auf die negativen Effekte des Rauchstopps.
Im Rahmen einer » Gruppenhypnose findet eine geistige Neuorientierung auf ein rauchfreies Leben statt. Für die Heimanwendung erhält jeder Teilnehmer eine CD zur autogenen Selbsthypnose, die bei kritischen Situationen oder auch einfach zur Vertiefung der Neuorientierung und zur Entspannung genutzt werden kann.
Selbstverständlich erfolgt die Hypnose nur durch fachlich qualifizierte und erfahrene Trainer.

Säule 3 – Verstand

Die Teilnehmer lernen, welche psychischen und chemischen Abläufe im Gehirn stattfinden, die dafür verantwortlich waren, dass sie immer tiefer in eine Rauchfalle hineinrutschten und warum es bislang so schwierig war, aus diesem Raucher-Labyrinth heraus zu kommen.
Hat der Teilnehmer einmal diese Zusammenhänge  verstanden, wird er von nun an keine Probleme mehr damit haben, diese Fallstricke zu umgehen.
Zahlreiche praktische Hilfen und Tipps unterstützen die Teinehmer dabei, sich nur noch auf ihre  innere Stärke zu verlassen und den Teufelskreis des Rauchens zu durchbrechen und ab sofort – und vor allem dauerhaftNichtraucher zu sein.
Bedenken Sie: Schon während des Seminars sind Sie NICHTRAUCHER!
Unser Seminar wird Sie dabei unterstützen, Ihr Durchhaltevermögen zu stärken, dem Rauchen dauerhaft zu entsagen und Ihr Ziel nachhaltig zu erreichen.

Plus – Nachbetreuung

Jeder Teilnehmer an unserem Seminar hat die Möglichkeit – sofern er das wünscht – nach dem Seminar regelmäßig von uns kontaktiert zu werden.
Dies geschieht durch Anmeldung in unser kostenloses Nachbetreuungs-System.
(Eine Abmeldung ist selbstverständlich jederzeit per email möglich!)

  •   Newsletter
  •   Video-Mail
  •   Telefonisch
  •   Skype-Konferenz
  •   Gesprächsrunden per Telefonkonferenz

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer Zugang zu unserem Forum, welches Raum für den Austausch mit anderen Seminarteilnehmern bietet.
Selbstverständlich bieten wir den Teilnehmern im Fall eines Rückfalls oder eines anderen Zwischenfalls jederzeit an, telefonisch mit uns in Kontakt zu treten, damit im gemeinsamen Gespräch die Krise überwunden werden kann.